Socken ... und die Liebe

This entry was posted on Donnerstag, 9 Mai 2013. - 0 Comments

 

socken-und-die-liebe

Etwas Lustiges über die Socken

 

Erste Gedicht, das ich dir schreibe

Ist das Gedicht über die Socken

Wenn ich dich so sehr vermisse,

Kann ich aus Kleinigkeiten einem Gedicht machen.

 

Wann haben die zwei Socken treffen?

Sie sind immer zusammen auf alle Wege,

Ob sie in luxuriösen Plätzen oder auf staubigen Straßen treten.

 

Nebeneinander bewegen sie sich,

Sie teilen die Entbehrung mit, darauf getreten zu werden.

Sie sind immer zusammen, ob es Ehre oder Schande gibt.

Ihre Schicksal sind miteinander eng verbunden.

 

Wenn eines Tages eine Socke verloren ist,

wird alle Ersatz nicht geeignet.

Auch wenn die neue Socke ähnlich ist, wird es bald erkannt,

dass sie kein Paar sind.

 

Genau wie du und ich, wenn wir nicht zusammen sind,

Meine Fußtritte werden instabil und es ist mir leer.

Obwohl eine neue Person bei mir steht,

bleibt die Erinnerung an dir noch immer.

 

Die Socken sind miteinander gewidmet

Sie machen keinen Schwur aber sie lügen nicht,

Sie brauchen keine Versprechung aber sie sind treu zueinander.

Und immer zusammen auf alle Wegen.

 

Sie sind füreinander unentbehrlich,

Auch wenn sie zu zwei verschiedenen Seiten gehören.

Wie ich und du, ich liebe dich für die Unterschiede zwischen uns

Miteinander sind wir für einen gleichen Zweck verbunden.

 

Zwei Einzelnen gehen immer zusammen

Ohne ein wird das andere stoppen.

Ohne ein wird das andere gar nichts,

Wenn es das erste Einzelne nicht finden kann.

******

Männertag 2013 Socken Shop® Alle Rechte vorbehalten

Kim Adamy

Kommentare